Igel gefunden??

Kompetenz und Individuelle Betreuung

Kleintierpraxis Markdorf

Nahrung: Insekten, Regenwürmer, Fallobst, Schlangen

Gewicht: 1100 - 1400g

Tragezeit: 5 - 6 Wochen

Winterschlaf: bei Temperaturen unter 8°C

Zwischen dem 1. Oktober und dem 18. Februar dürfen Igel unter 700g in Räumen bei ca. 13 - 16°C gehalten werden.

Ernährung in Gefangenschaft:

1. bis 130g
müssen Igelbabys gefüttert werden, alle 2-3h ein Gemisch aus 2/3 lactosearmer Diätmilch (im Lebensmittelhandel erhältlich) und 1/3 Fencheltee. Bis zum öffnen der Augen (ca. 14 Lebenstag) müssen Igelbabys auch Nachts gefüttert werden. Die Futtermenge beträgt ca. 25 % des Körpergewichtes und richtet sich nach der Gewichtszunahme des Igels. Er muß täglich gewogen werden und sollte pro Tag mindestens 4 g zunehmen. Ab 90 g Körpergewicht muß nur noch alle 4 h gefüttert werden
2. ab 150g
sollten Igel selbstständig Nahrung aufnehmen können..
Man darf Griesbrei mit Wasser angerührt, Eigelb, Hackfleisch und Katzenfutter aus der
Dose anbieten.
Jungen Igeln sollte nach der Mahlzeit der Bauch massiert werden um die Verdauung
anzuregen.
3. Erwachsene Igel können mit normalem Katzenfutter (trocken und nass) und Wassser gefüttert werden

Grundsätzlich sollten aufgefundene Igel zuerst zum Tierarzt gebracht werden, um sie von Würmern, Flöhen und sonstigen Parasiten zu befreien.

Weitere Info`s erhalten sie auch unter :

http://www.proigel.de